Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender   Karte

Portal » Foren-Übersicht » **************Forum Lifeunited ! ************** » *off-topic !*




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie mache ich mich selbstständig ? ( Kfz Pflege)
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 08:27 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2007, 14:25
Beiträge: 1091
Wohnort: Velburg
Internetanschluß: T-Online DSL 6000 in Verbindung mit Handy und Telefon Flat- Rate
Onlinezeiten: verschieden kommt drauf an wie ich in die Arbeit muss
Browsertyp: Internet Explorer 8
Da ich ja bei einer Zeitarbeitsfirma bin und mich des so ankotzt den ganzen tag nur kehren oder zement abfüllen (bin echt nur der depp) wenn des im november zu ende ist bin ich wahrscheinlich wieder ohne arbeit und was anderes bekomme ich leider auch nicht.

Deshalb spiele ich mit dem gedanken mich mit einer KFZ-Pflege selbstsändig zu machen

also Angst hätte ich keine davor da ich ja Einzelhandelskaufmann in einem ET-Lager von nem Autohaus gelernt habe

kann ich des ja mit Kundenumgehen und Buchhaltungstechsnisch und mit autos kenn ich mich ja dann auch logischer weisse aus

so nun meine Frage was darf man und was nicht??????

darf ich dann auch autos an- bzw verkaufen ??

weil autos überführen darf ich dann schon oder lieg ich falsch??

Edit: Es muss ja nicht unbedingt ne KFZ-PFlege sein so ein Autohandel würde mir auch schon für den Anfang reichen es wird ja dann automatisch mit der Zeit mehr aber muss ich das jetzt als handel oder als kfz pflege laufen lassen

_________________
Bild


Zuletzt geändert von shadow am 27.07.2008, 11:34, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 27.07.2008, 08:27 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf man alles als KFZ-Pflege
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 10:27 
Benutzeravatar
Ich denke mal da kann der Poldi dir sicher sehr gut weiterhelfen,der kennt sich gut mit sowas aus :bravo:


Nach oben 
 
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf man alles als KFZ-Pflege
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 12:51 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Hmmm ist eine schwierige Frage Michael !

Aber ganz ehrlich gesagt würde ich das mit dem Autohandel lassen da der Markt sehr kaputt ist .

Aber zur Frage , Du kannst dich nätürlich selbstständig machen ,aber ich würde was anderes machen als Autos verkaufen oder polieren !

Ich würde eine Ersatzteilfirma eröffnen und Ersatzteile für <Pkw 's verkaufen. Als gelernter Kaufmann hast du eine Menge möglichkeiten . Du kannst später immer noch deine Firma erweitern und eine Werkstatt anbauen . Dazu musst du aber einen KFZ Meister einstellen der unterschreibt . Das heisst die Behörden legen es immer so aus das DU keine Ahnung hast von Autos weil du es eben nicht gelernt hast ! Aber da du gelernter Kaufmann bist darfst du Waren und Dienstleistungen verkaufen . Das heisst im Klartext . Du darfst Zündkerzen für das Auto verkaufen aber du darfst es dem Kunden NICHT einbauen ,denn das muss der Meister machen ! Aber es gibt genug Autohäuser oder Werkstätten (zb ATU) da steht ein Verkäufer im Laden und in der Werkstatt arbeitet ein Meister !

Du musst dir ein festes Standbein erschaffen und dann langsam ausbauen ! Ausserdem muss das Hand und Fuß haben denn das was du vorhast kann auch schnell vom Amt abgewiesen werden .


Beispiel ! Du willst eine Autopolierbude eröffnen und in deiner Strasse gibt es schon 3 Stück , dann sagt das Amt lohnt nicht !

Kommt immer drauf an WO und mit WAS du WAS machen willst !

Aber wie gesagt . Du kannst dich mit der sogennanten ICH AG selbständig machen beim Auto polieren . Dazu brauchst du keine Ausbildung ! Aber es lohnt nicht !

Sowas kannst du gut als Service nebenbei anbieten ! Aber nicht davon alleine Leben !

Bedenke wenn du als normaler Arbeiter 2000 verdient hast , musst du bei einer Selbstständigkeit 6000 verdienen um das gleiche wie vorher zu haben !

Aber mal zusammen gefasst was ICH an deiner Stelle tun würde !


Ich würde zb mir eine PKW LKW Ersatzteilbude eröffnen und zwar an einen Standort wo nicht gerade ATU oder sonstwer mir direkt im Nacken liegt ! Dann würde ich eine kleine Werkstatt mit anbauen (kaufen ) in dem man die gekauften Ersatzteile gleich von einem MEISTER ! und Gesellen einbauen kann ! (DU darfst es NICHT) Als Service nebenbei würde ich noch einen Polierservice anbieten (das du selber darfst nach kurzer Schulung ! ) Autopolierer gibt es als Beruf nicht somit darf es jeder auf eigene Verantwortung machen ! Wenn einer einen Wagen verkaufen will oder sucht gibt es auch möglichkeiten zu tricksen ! :n2: biggrin Du hast gelernt Sachen zu verkaufen ! Aber nicht gelernt mit diesen Sachen zu arbeiten ! Aber da gibt es immer eine Hintertür . Stelle jemandem ein der sich damit auskennt !

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf man alles als KFZ-Pflege
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 13:23 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2007, 14:25
Beiträge: 1091
Wohnort: Velburg
Internetanschluß: T-Online DSL 6000 in Verbindung mit Handy und Telefon Flat- Rate
Onlinezeiten: verschieden kommt drauf an wie ich in die Arbeit muss
Browsertyp: Internet Explorer 8
Da hast du auch wieder recht

und das mit dem Ersatzteil verkaufen ist ne Gute Idee

und das hab ich gelernt komm ja aus nen ersatzteillager von einem autohaus

und das ich später mal des erweitern kann stimmt auch wenn es erstmal läuft

bloß wo bekomm ich die teile her wir haben genau 2 Ersatteil händler die werden mir kaum verraten wo die ersatzteile herbekommen ein paar anlaufstellen hab ich aber halt nicht so viele

aber so die idee gefällt mir

Edit:

wohn ja jetzt in velburg des is von neumarkt 15km entfernt die nächste stadt ist parsberg andere richtung auch 15km entfernt da gibts sowas nicht die bekommen ihre teile aus neumarkt

und wie is na des mit der ICH AG???

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf man alles als KFZ-Pflege
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 16:33 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2007, 14:25
Beiträge: 1091
Wohnort: Velburg
Internetanschluß: T-Online DSL 6000 in Verbindung mit Handy und Telefon Flat- Rate
Onlinezeiten: verschieden kommt drauf an wie ich in die Arbeit muss
Browsertyp: Internet Explorer 8
hätte da auch noch ne idee einen KFZ-Teile online shop und wenn des mal läuft kann man sich ja einen laden oder so mieten wo auch kunden kommen können und von da kann man ja dann auch online bestellungen versenden

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf man alles als KFZ-Pflege
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 17:12 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Ja aber ich würde es andersrum machen ! Und zwar So!

Erstmal würde ich mir nen Zulieferer suchen zb "van Wezel" die haben Blechteile im Angebot und noch einige Sachen mehr ,.Die sind darauf speziealisiert darauf anderen Firmen anzuliefern ! Zu günstigen Preisen ( und den rest der Geschichte kennste ja biggrin ) Dann hast du einen Zulieferer für Blechteile wie Kotflügel usw usw Die du günstig einkaufst , und dann noch Gewinn machst beim einbau !

Wichtig ist nur die Wege vom hersteller bis in deiner Firma möglichst gering zu halten den jeder will vom Kuchen was abhaben . Selbst der LKW Fahrer der dir die Sachen bringt !

Dann noch andere Zulieferer wie Bosch ,Beru und wie die alle heissen ......

Dann kannst du immer noch die Teile im Internet anbieten und gleichzeitig deine Bude bekannt machen (Werbung) Aber ich würde keinenfalls eine Frühstückstisch Firma eröffnen die man von einem PC steuern kann ! Sowas kann man immer zusätzlich machen aber nicht als festes Standbein !

Sowas eignet sich gut für Kunden die es selbst einbauen können und sich das Zeug von deiner Firma kaufen wollen ! Aber du verdienst am einbau der Teile ! Das was sonstso nebenbei als Service läuft ist nur eine schöne Nebeneinname !

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Was darf man alles als KFZ-Pflege
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 17:17 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Mit der ICH AG kenne ich mich nicht so mit aus ! Ich weiss nur das es etwas schwieriger geworden sich selbsständig zu machen was die ICH AG angeht !

Aber ich habe mal gehört das die Chance sich selbstständig zu machen etwas besser geworden ist wie früher als man noch 20 bis 50 000 Euro als Startkapital vorlegen musste ! jetzt geht das schon mit 1 Euro!

Da musst du dich mal im Netz schlau gucken wie das ist !

Ich habe hier was schönes gefunden das kannst du dir mal durchlesen !

http://www.berufszentrum.de/artikel_0803.html .lifeunited

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie mache ich mich selbstständig ? ( Kfz Pflege)
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 18:39 
Offline
Moderator
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 09.09.2007, 14:25
Beiträge: 1091
Wohnort: Velburg
Internetanschluß: T-Online DSL 6000 in Verbindung mit Handy und Telefon Flat- Rate
Onlinezeiten: verschieden kommt drauf an wie ich in die Arbeit muss
Browsertyp: Internet Explorer 8
Dann mach ich mich mal schlau

wenn dann soll des schon durchdacht werden wenn das nicht so hinhaut kann ich es ja gleich vergessen

also vorher schlau machen das ganze vorhaben durchdenken und dann loslegen

nicht umgehkert das man zuerst los legt und dann es vorne und hinten nicht mehr klappt

_________________
Bild


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie mache ich mich selbstständig ? ( Kfz Pflege)
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 27.07.2008, 22:45 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
So ist es richtig!! :n2: :n34:

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie mache ich mich selbstständig ? ( Kfz Pflege)
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 28.07.2008, 12:27 
Benutzeravatar
Zitat:
Ich würde eine Ersatzteilfirma eröffnen und Ersatzteile für <Pkw 's verkaufen



Also da gibt es auch schon ziehmlich viel von,es hängt einfach von der lage ab,wie viel es bei euch gibt,ein direkt Verkauf lohnt nicht wirklich,die meisten leute Kaufen schon alles über Ebay für schnäppchen da kommt man nicht mehr mit zwischen,es seih den du hast nen Großhandel wo du sehr sehr Günstig teile aufkaufen(komisons wahre oder wie sich das nennt) kannst und versuchst dich als Zwischenhändler im Internet Shop

Mein Tipp währe als Reifenhändler bzw. Monteur,machste ´nen kleinen Crashkurs besorgst dir die Maschinen,wenn glück hast bekommste noch zuschüsse,oder du machst nur einen Handel,sowas läuft immer noch am allerbesten.Das mit der Werkstatt Reparatur ist nämlich auch sehr gewagt,und dafür brauchste Leute,das mit Reifen allerdings kannste alleine machen und bist auf keinen angewiesen.


Nach oben 
 
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Portal » Foren-Übersicht » **************Forum Lifeunited ! ************** » *off-topic !*


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Ähnliche Beiträge

Basler: Wer mich bestechen will, kriegt auf die Fresse!
Forum: *Sportstudio*
Autor: Poldi
Antworten: 0
Der Amok-Läufer schlug mit der Axt auf mich ein
Forum: *Neues aus aller Welt!*
Autor: Poldi
Antworten: 1
moinsen wollt mich vorstellen
Forum: **********User stellen sich vor !**********
Autor: cobra11
Antworten: 5
Was mich Nervt : Der Auskotzthread !
Forum: *off-topic !*
Autor: Poldi
Antworten: 126
Klimaanlagen Wartung / Pflege
Forum: *Tips/Tricks/Wartung/Pflege rund um den PKW!*
Autor: Poldi
Antworten: 1

Tags

Auto, Spiele

 
Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Auto, Wirtschaft, Politik, Erde, Bau

Impressum | Datenschutz