Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender   Karte

Portal » Foren-Übersicht » **************Forum Lifeunited ! ************** » Politik und Wirtschaft




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Politiker fordern Nacktscanner an Flughäfen
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 28.12.2009, 22:23 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Jetzt also doch! Nach dem vereitelten Flugzeugattentat von Detroit sprechen sich die ersten deutschen Politiker für die Einführung so genannter Nackt-Scanner auf Flughäfen aus. Die durchleuchten Passagiere bis auf die Haut, um z. B. auch Sprengstoff unter der Kleidung aufzuspüren.



Bayerns Innenminister Joachim Herrmann zu BILD: „Wenn die Nacktscanner ein zusätzliches Maß an Sicherheit bringen und nicht unzumutbar die Intimsphäre verletzten, müssen wir über eine Einführung jetzt neu nachdenken.“

weiterlesen in BILD

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 28.12.2009, 22:23 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Politiker fordern Nacktscanner an Flughäfen
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 30.12.2009, 03:34 
Offline
Lifeunited Geselle !
Lifeunited Geselle !
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2009, 22:42
Beiträge: 75
Internetanschluß: Hamsterrad getriebenes Dataphon Akustik Koppler vom Comodore 64
Onlinezeiten: Solange der Hamster durchhält
Browsertyp: Waldmeister mit Wodka
Und wenn es jetzt gelingt die Flugsicherheit zu 100% herzustellen dann setzen sich die Terroristen einfach in den Bus ,oder die Straßenbahn.Will man das den alles absichern?
Wer rein will hier kommt rein es schaffen zig Asylanten über die grüne Grenze oder auch auf anderen Wegen.Das bedeutet Nacktscanner auf allen öffendlichen Plätzen, in Bus,Bahn Cafes einfach überall. Wir können auch aus Europa gleich ein großes Gefängnis machen ,es sollten gerade hierzulande genügend Leute geben die sich damit noch auskennen, man könnte ja ehemalige Stasimitarbeiter mit dieser Aufgabe betrauen.
Die Würde des Menschen ist unantastbar, und die Freiheit ist unser größtes Gut. Leider sehen unsere Politiker das ganze wohl etwas anders, Privatgespräche dürfen abgehört werden,PCs dürfen online durchsucht werden ohne das die Besitzer es bemerken.Kleine Privatpiloten müßen sich einer Sicherheitsüberprüfung unterziehen die gegen das Grundgesetz verstößt und diese sogar noch teuer bezahlen und alle zwei Jahre wiederholen.Diese Nacktscanner sind nur ein weiterer Weg in richtung absolute Kontrolle schritt für schritt nähern wir uns dem Polizeistaat.Bemerkt das eigendlich niemand hierzulande?
Vielleicht sollte man sich lieber fragen warum wollen Terroristen Anschläge verüben? Weil ihre Familien bombadiert und ihre Väter erschoßen wurden? Wo waren all die Waffen im Irak die Kampfmittelfabriken ?? wurde dort etwas gefunden weswegen der Krieg geführt wurde ? Nur ein aktuelles Beispiel. Lügen Lügen Lügen

Und warum Bombadiert die Bundeswehr ihre eigenen Tanklaster in Afgahnistan und tötet dabei zig Zivilisten? Kaum verwunderlich das die noch lebenden beteiligten Rache üben wollen. so züchtet man Terroristen. Warum ist Amerika den so bedroht ? Vielleicht weil sie in den vergangenen 40 Jahren nur so eine Sch**** in den verschiedensten Staaten gemacht haben? Muß Deutschland denn so dumm sein wie die Amerikaner?

Man erntet was man säht !

_________________
Ich habe keine Freunde weil ich ein A......... bin


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Politiker fordern Nacktscanner an Flughäfen
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 02.01.2010, 13:15 
Offline
Lifeunited Meister !
Lifeunited Meister !
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2008, 09:38
Beiträge: 353
Wohnort: frankfurt am main
Onlinezeiten: zu lange...
Browsertyp: firefox
dem ersten teil von norman kann ich ohne weiteres zustimmen. zuviel kontrolle ist auch mir zuwider.

aber die terroristen mit muslimischen hintergrund agieren wohl nicht nur aus rache, die werden von alleine aktiv.
da zwischen schuldigen und unschuldigen zu trennen ist meiner meinung nach nicht möglich.
viel gelogen wird in dieser hinsicht ohne jeden zweifel, aber sicher auch auf beiden seiten.

_________________
Bild

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Politiker fordern Nacktscanner an Flughäfen
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 02.01.2010, 19:52 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Naja ich bin davon auch kein Freund ! Aber wenn ich mir das Gesamtbild mal angucke wie es ohnehin schon ist, würde mich der Scanner auch nicht mehr weiter aufregen . Egal wo man steht oder liegt , es gibt im jeden Winkel Kameras , egal wo ! In der Fußgängerzone, im Parkhaus, an Ampelkreuzungen, in Läden, sogar das Auto und der Bus kann wenn es GPS oder ein Navigationsgerät besitzt ausfindig gemacht werden. Und fast jeder Mensch hat sein Handy in der Tasche. Also von daher ? gruebel

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Politiker fordern Nacktscanner an Flughäfen
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 02.01.2010, 20:53 
Offline
Lifeunited Meister !
Lifeunited Meister !
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2008, 09:38
Beiträge: 353
Wohnort: frankfurt am main
Onlinezeiten: zu lange...
Browsertyp: firefox
ja, eben. es ist ohnehin schon viel zu viel überwachung. normal sagt man "wehret den anfängen", aber dafür ist's diesbezüglich schon zu spät.
es ist nicht speziell der scanner, als sauna-freund bin ich da unempfindlich.
aber es kommt immer noch ein bißchen mehr und dann noch mehr und dann noch was neues, bis man irgendwann nicht mal mehr unbeobachtet strullern kann.
muß ja wohl nicht wirklich sein...

_________________
Bild

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » **************Forum Lifeunited ! ************** » Politik und Wirtschaft


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Ähnliche Beiträge

30 Kassen fordern Zusatzbeiträge
Forum: *Beautyfarm / Gesundheit*
Autor: Poldi
Antworten: 1
Politiker machen Stimmung gegen Fiat
Forum: Politik und Wirtschaft
Autor: Poldi
Antworten: 0
Unfall auf dem Flughafen von Madrid
Forum: *Neues aus aller Welt!*
Autor: viscera 66
Antworten: 2
Viele Politiker-Limousinen sind Klimakiller
Forum: *Neues aus aller Welt!*
Autor: Poldi
Antworten: 2
Politiker drängen auf Mehdorns Rücktritt
Forum: Politik und Wirtschaft
Autor: Poldi
Antworten: 1

Tags

Flug, Ford, Politik, Wirtschaft

 
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Auto, Wirtschaft, Politik, Erde, Bau

Impressum | Datenschutz