Registrieren    Anmelden    Suche    FAQ
   Kalender   Karte

Portal » Foren-Übersicht » **************Forum Lifeunited ! ************** » Politik und Wirtschaft




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Urteil über Sonntags-Shopping spaltet die Nation
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 02.12.2009, 00:20 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Ladenöffnung in Berlin an Adventssonntagen verfassungswidrig +++ Kirchen feiern Sieg +++ BILD.de-Blitz-Umfrage +++ Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner: Trend gegen 24-Stunden-Gesellschaft

Sieg der Kirchen gegen den Kommerzwahn!

Das Bundesverfassungsgericht hat sich in einem Grundsatzurteil für strengere Regeln beim Sonntags-Shopping ausgesprochen.

Verkaufsoffene Sonn- und Feiertage sind in Deutschland nur in Ausnahmefällen zulässig. Die besonders liberale Berliner Regelung, die das Einkaufen an allen Adventssonntagen erlaubte, wurde gekippt. Die Kirche hatte Verfassungsbeschwerde eingelegt.

HEISSE DEBATTE IN INTERNET-FOREN

Der Karlsruher Richterspruch spaltet die Nation. In Büros oder in Internet-Foren wird heftig diskutiert!

weiterlesen in Bild

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
  Verfasst: 02.12.2009, 00:20 
 


Nach oben 
 
 
 Betreff des Beitrags: Re: Urteil über Sonntags-Shopping spaltet die Nation
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 02.12.2009, 02:53 
Offline
Jürgen (Forenadmin)
Jürgen (Forenadmin)
Benutzeravatar

Registriert: 08.09.2007, 00:00
Beiträge: 5619
Wohnort: Papenburg / Emsland
Internetanschluß: Telekom Tdsl 6000
Onlinezeiten: 3 Stunden oder mehr?
Browsertyp: Opera / Internet Explorer ,Firefox
Da stimme ich dir zu! Mal von der Seite gesehen das z B " meine " Frau statt mit mir wahrscheinlich den einzigen Tag in der Woche den man hat zusammen zu verbringen bei " Aldi" an der Kasse sitzt ? Oder das ICH eventuell selber mal irgendwann Sonntags an irgendeiner Kasse sitze und Montag auch wieder arbeiten " darf" ? Sonntag = Montag = jeden Tag!? Finde ich richtig das Urteil ! irgendwann muss Schluss sein ! Sonntags mach selbst ich garnichts ! Da ist Sabbat ! :n2:

_________________
Bild
Wo Informationen fehlen, wachsen die Gerüchte..


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil Position des Users auf der Mitgliederkarte
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urteil über Sonntags-Shopping spaltet die Nation
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 02.12.2009, 20:20 
Offline
Lifeunited Meister !
Lifeunited Meister !
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2008, 09:38
Beiträge: 353
Wohnort: frankfurt am main
Onlinezeiten: zu lange...
Browsertyp: firefox
mir völlig egal, ich muß sonntags trotzdem arbeiten.
schließlich wollt ihr eure post auch im dezember am montag schon haben.

_________________
Bild

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Urteil über Sonntags-Shopping spaltet die Nation
 Ungelesener Beitrag Verfasst: 08.12.2009, 01:35 
Offline
Lifeunited Meister !
Lifeunited Meister !
Benutzeravatar

Registriert: 13.12.2008, 09:38
Beiträge: 353
Wohnort: frankfurt am main
Onlinezeiten: zu lange...
Browsertyp: firefox
Badener hat geschrieben:
Das ist schon alleine daran zu erkennen, daß im Einzelhandel dadurch bestenfalls prikäre (und) geringfügige Beschäftigung entstehen würde und bisher bei Lockerungen im Landschluß auch entstand

yepp, das ist das eigentliche problem dabei. mal unabhängig von der frage der notwendigkeit versuchen die handelsketten mit dem vorhandenen personal - aufgestockt durch wenige geringfügig beschäftigte - die längeren öffnungszeiten zu erreichen. das kann natürlich nicht dauerhaft funktionieren, irgendwas geht verloren. erst die qualität der verkäufer und kurz darauf wahrscheinlich auch die gesundheit der festangestellten.
von mir aus können die geschäfte 148 stunden pro woche aufhaben, ist mir egal. das funktioniert aber nur mit einem regulären drei-schicht-betrieb, anders geht das auf dauer nicht.
da dies aber bedeuten würde, daß die preise nicht zu halten sind wird's dann den meisten doch nicht so wirklich wichtig sein.
mir ja eigentlich auch net, kaufe selten nachts um drei ein... Bild

_________________
Bild

Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben 
 Profil
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Portal » Foren-Übersicht » **************Forum Lifeunited ! ************** » Politik und Wirtschaft


Wer ist online?

0 Mitglieder

 
 

Ähnliche Beiträge

Urteil über Mieterhöhung wg Wegfall der Renovierungspflicht
Forum: *Neues aus aller Welt!*
Autor: The Saint
Antworten: 0
Oskar Lafontaine Der Spalter der Nation
Forum: Politik und Wirtschaft
Autor: Poldi
Antworten: 1
Das Auge des Bösen Urteil: 7 Jahre und 3 Monate
Forum: *Neues aus aller Welt!*
Autor: Poldi
Antworten: 4
BGH hebt Urteil gegen Mutter eines getöteten Babys auf
Forum: *Neues aus aller Welt!*
Autor: The Saint
Antworten: 3

Tags

Politik, Wirtschaft

 
Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron





Bei iphpbb3.com bekommen Sie ein kostenloses Forum mit vielen tollen Extras
Forum kostenlos einrichten - Hot Topics - Tags
Beliebteste Themen: Auto, Wirtschaft, Politik, Erde, Bau

Impressum | Datenschutz